Aliens – Sie leben getarnt mitten unter uns ! – Eine wahre Geschichte

orthodoxe juden.

Kommentar von Roland auf „schwertasblog“

“Nehmen wir an, Sie erfahren über eine Person, von der Sie bisher ein positives Bild hatten, dass er ein Zuhälter ist, der zudem durch eine unangemessen raue Behandlung einen zahlungsunwilligen Kunden ins Jenseits befördert hat. Was ist Ihre Reaktion? Wahrscheinlich sind Sie angeekelt, wollen mit diesem Menschen nichts mehr zu tun haben, fürchten sich vor ihm. Vielleicht würden Sie ihn auch bei der Polizei anzeigen, wenn Sie Beweise für seine Tat haben. Jetzt stellen Sie sich aber vor, dieser Mensch ist ihr Arbeitgeber: Sie haben eine für Ihre Verhältnisse gute Stelle und würden wahrscheinlich nichts anderes finden.”

Machen wir nur eine ganz kleine Änderung. Nämlich die, daß der Zuhälter überhaupt kein MENSCH ist. Sondern ein bewiesener NICHTMENSCH.

Er sieht zwar menschenähnlich aus, aber eine bestimmte Eigenschaft weist ihn als nicht zu den Menschen gehörig aus, weil es diese besondere Eigenschaft bei keinem einzigen Menschen gibt. Und auch bei keinem einzigen uns bekannten Lebewesen auf der Erde.

Und nicht nur das. Es stellt sich im weiteren Verlauf des Geschehens ebenfalls heraus, daß die weiteren Bösewichte zur selben Nichtmenschenart gehören, wie der anfängliche Unternehmer-Zuhälter.

Sagen wir einfach, es handelt sich bei all diesen Nichtmenschen um eine Gruppe von Aliens, welche die Menschen unterwandert haben. Dann können wir uns das wohl am einfachsten vorstellen, was ich unter einem Nichtmenschen verstehe.

Diese Gruppe von Aliens sei zudem zahlenmäßig den Menschen noch weit unterlegen, Verhältnis vielleicht 1:10 bis 1:30 und zudem über die ganze Erde verteilt.

Ihre Intelligenz sei normalverteilt wie auch bei den Menschen und ihre Intelligenzhöhe ist vergleichbar mit der der Menschen. Aber sie sind abgrundtief bösartig und ihr Ziel sei es, die Menschheit zu vernichten. Und dies haben sie auch vielfach gesagt und alles ist dokumentiert.

Die Bauern haben auch moderne Kommunikationsmittel, sind also so wie wir heute auch ausgerüstet.

Aber diese Aliens haben es geschafft, in die Regierungen einzudringen und hierbei mit viel Lügen alles so vorbereitet, daß sie ihr menschheitsvernichtendes Ziel erreichen könnten.

Und nun wird eben bekannt, daß diese meist besonders geachteten und anerkannten Wesen gar keine Menschen sind sondern echte Aliens.

Desweiteren kennt die Menschheit viele sonderliche Geschichten von diesen Aliens seit langer Zeit, welche die Menschheit aber bisher immer mehr oder weniger als fromme Märchen abtat.

Eine bestimmte sehr wesentliche Geschichte ist aber so gut und genau erzählt, daß sie praktisch Jedermann nachprüfen kann und bestätigt finden wird, daß es sich bei dieser Geschichte nur um Aliens gehandelt haben kann.

Weil ein bestimmter Aspekt in dieser Geschichte genau das Aliensein beweist. Ansonsten hätte die Geschichte gar nicht stattfinden können.

Daß sie aber stattgefunden hat, ist weltweit Jedermann bekannt und zudem haben die Aliens dank ihrer Macht sich sogar schützen lassen, daß sie stattgefunden hat. Und dies sogar per sehr strengem Gesetz, welches sogar das leiseste Anzweifeln verbietet.

Und jetzt haben die Bauern herausgefunden, daß es sich bei diesen Wesen gar nicht um Menschen handelt sondern um Aliens.

Sie haben sogar noch etwas herausgefunden. Bei dieser geschützten Geschichte, welche mit Sicherheit stattgefunden hat, weil sie sogar vor Gerichten allerbestens bezeugt ist, gab es sehr viele Tote.

Und die Opfer waren viele Millionen Aliens. Mit dieser Geschichte haben die Aliens die Menschen als Täter belastet und dies ermöglichte ihnen auch, als arme Opfer noch leichter in die Politik und die Verwaltungen einzudringen als vorher und von den Menschen viele Wiedergutmachungsleistungen zu erhalten. Damit konnten sie sich auch viele Firmen der Menschen kaufen, das Geld floß in Strömen, die Menschheit zahlte.

Jedoch fanden die Bauern auch heraus, daß da etwas nicht stimmen kann.

Es stellte sich nämlich heraus, daß die Täter gar nicht die Menschen sein konnten, weil den Menschen die besondere Eigenschaft fehlt, welche nur die Aliens haben und diese besondere Eigenschaft war zur Tötung der Aliens unbedingt erforderlich. Und ohne diese besondere Eigenschaft hätten auch die Opfer nicht getötet werden können.

Da die Alien-Opfer aber nachweislich tot waren, war auch bewiesen, daß sie diese besondere Eigenschaften besitzen und nur die Aliens selbst auch als Täter infrage kommen können.

Die Bauern fanden sogar heraus, daß mindestens ein Alien dies sogar selbst öffentlich zugegeben hat. Natürlich hat er im Video nicht gesagt, daß er Alien ist. Aber das war für die Bauern schon gar nicht mehr wichtig, das war sozusagen nur noch das Gutenachthupferl.

Nun gelten Gesetze und Rechte nur für Personen und Personen sind als lebende Menschen definiert, so fanden die Bauern es heraus.

Da Aliens auch keine Tiere sind, wegen der besonderen Eigenschaft, können Aliens weder Tierrechte noch Menschenrechte zugestanden werden.

Aliens besitzen daher überhaupt keine Rechte unter den Menschen. Sie sind vollkommen rechtlos. Sie haben kein Besitzrecht, kein Eigentumsrecht und nicht einmal ein Recht auf Leben.

Und der Justiz können die Aliens auch nicht ihr Leid klagen, weil dort nur Personen oder Personengesellschaften klageberechtigt sind. Aber dazu muß man auch ein Mensch sein und das sind Aliens eben nicht.

Das haben die Bauern alles herausgefunden und wie wird diese Geschichte nun weitergehen und vor allem enden können?

Und wie müssten die Bauern vorgehen, um den offensichtlichen Vorteil gegenüber den Aliens zu ihren Gunsten so zu nutzen, daß die Geschichte für sie und vielleicht die bedrohte Menschheit gut ausgeht?

Als abschließende Bemerkung noch, diese Geschichte hat einen sehr realen Hintergrund.
——————————-
https://schwertasblog.wordpress.com/2012/08/08/die-bedeutung-des-geschichtsbilds-fur-unsere-uberlebenschancen-ii/#comment-90996  (Leider ist dieser Kommentar in Deinem Land auf „schwertasblog“ nicht mehr verfügbar – das tut uns leid)

Blutabsaugen nach Beschneidung

Lecker Penisabsaugen nach jüdischer Beschneidung

.

3 Gedanken zu “Aliens – Sie leben getarnt mitten unter uns ! – Eine wahre Geschichte

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s