9 Gedanken zu “Hinter den Kulissen: Was plant die Regierung ?

  1. Heinz Freitag vor 2 Wochen
    Daß am Ende ausgerechnet der Jude Broder sagt „Ich habe es befürchtet: das Einzige, was die Gesellschaft voran bringt, ist Rassenschande.“ gibt dem ganzen Video leider einen schalen Nachgeschmack, weil mir bewußt ist, daß den meisten Zuschauern eben dieser Umstand nicht klar sein dürfte, daß der, der das sagt, kein Weißer sondern ein Jude ist.

    TIWAZ TYR vor 2 Wochen
    +Heinz Freitag Richtig, er ist ein Itzig und Teil der kontrollierten Opposition (PI-Njews und Co.).
    “Ich glaube tatsächlich, dass Europa ein übernahmereifer Kontinent ist… Ich finde es grundsätzlich gut, dass das so genannte “weisse, heterosexuelle, blonde, arische” Europa seinem Ende entgegengeht.” (H. Marcin Broder (J), Berner Zeitung, 8.2.2007)

    Gefällt mir

    • Broder auf die Frage:
      „Sie leben ja in Deutschland und in Israel?“

      „Ich lebe eigentlich vorwiegend in Berlin!“

      Man muss Berlin immer gesondert betrachten, denn Berlin gehört den Juden allein!
      Es ist unsere vorgebliche Hauptstadt, aber das ist gelogen, da unsere Hauptstadt rechtlich gesehen immer noch Bonn ist. Insofern können sie in Berlin machen was sie wollen und die Polizei in Berlin…….nun ja, die ist höchstens noch für Deutsche zuständig, aber das auch nur weil die bereit sind das zu glauben.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s