9 Gedanken zu “Hellstorm – Exposing The Real Genocide of Nazi Germany

  1. Diese Dokumentation zeigt anschaulich, wie viel Blut die Siegermächte wirklich an den Händen haben. Es ist wirklich zum verzweifeln, wenn man weiß welch heere Ziele das deutsche Volk verfolgt hat, mit der Umsetzung gescheitert ist, vergewaltigt wurde und zum Schluß, bis zum heutigen Tage und schlimmer denn je, mit Lügen – vor allem aus der eigenen „Regierung“ und Presse – durch den Dreck gezogen wird.

    Und kein Lichtblick der Besserung in Sicht.
    Nichts.
    Gar nichts…

    Gefällt mir

    • Sieg Heil Genosse,

      es ist durchaus Besserung in Sicht. Man siehe sich die hervorragende Aufklärungsarbeit der letzten Jahre an. Jeden Tag werden wir mehr und wenn wir fallen, dann im Kampfe (der sich auf vielen Ebenen darstellt) und im Wissen für die eigene Freiheit gekämpft zu haben.

      Gefällt mir

  2. Kommentar von Thomas Goodrich dem Autor von Hellstorm – Das Größte Verbrechen In Der Menschheitsgeschichte

    480 Guest – Thomas Goodrich

    ” Your comments make this nightmare seems much, much closer. i did not realize you had so many people there. the bastards who did this may never be brought to trial but we can damn sure demand that the allied nations give back the land and the wealth to the germans. but more importantly, i am determined to make sure that the vile world that allowed this monstrosity to happen returns to the german people the dignity and pride that they stole. rebel, germany is coming back right now as we speak. i sense it in the emails i get from them; i see it when they tell me how much it means when i tell them ‘i am sorry…..sorry for what my nation did to germany. i am ashamed what the US did to germany. ashamed.” when i tell germans that, it is like they had never thought of that before. they have been told how terrible they were/are by the jew media and hollywood that they actually believe it. well, rebel does not believe, and tom goodrich does nor believe it, and millions more do not believe it, and pretty damned soon, the entire world will not believe it.

    thanks for the editorial. and thanks for all you do. this time it is a fight to the finish. NO SURRENDER….EVER! ”

    https://therebel.is/en/news/editorial/849616-the-rape-of-germany

    Meine bescheidene Übersetzung dieses Kommentars mittels Goggle-Translate:

    „Ihre Kommentare Diesen Alptraum scheint viel, viel mehr. Ich wusste nicht, daß Sie so viele Leute dort hatten. die Bastarde, die dies taten nie vor Gericht gestellt wurden/werden, aber wir können sicher sein, dass die Nachfrage an die verdammten verbündeten Alliierten nach Rückgabe das Landes und des Reichtums an die Deutschen, aber noch wichtiger, bin ich entschlossen, sicherzustellen, dass die restliche Welt, diese Ungeheuerlichkeiten welche den Deutsch Menschen passierte, die Würde und den Stolz, der ihnen gestohlen erlaubt wurde,wiederzugeben. Rebell ist Deutschland wieder im Augenblick, wie wir erfahren können. Ich spüre es in den E-Mails welche ich von ihnen erhalten; ich sehe es, wenn sie mir sagen, wie viel es bedeutet, wenn ich ihnen sage, „es tut mir leid ….. leid, was meine Nation Deutschland antat. Ich schäme mich, was die USA Deutschland angetan. „Wenn ich sage, dass die Deutschen sind schrecklich, was sie noch nie zuvor waren, dann sind es Hollywood-Juden-Lügen welche sie tatsächlich glaubten. Gut, Rebell glaubt nicht, und Tom Goodrich tut nicht glauben, und weitere Millionen glaube es nicht, und verdammt schnell, wird die ganze Welt es nicht glauben !

    danke fürs editieren. und vielen Dank für alles, was Sie tun. diesmal ist es ein Kampf bis aufs Messer.
    No Surrender …. EVER!“

    Entschuldigung im Voraus für evtl. Übersetzungsfehler.

    Gefällt mir

  3. “Der Rebell von Oz (in Australien geborener Deutscher) zur Wirkung des neuen Dokus “Hellstorm””

    Lassen Sie die Hölle auf die Juden los

    Mit “Hellstorm” ändert sich alles. Dieser Film wird zu einer fundamentalen Umwälzung führen. Er ist die zweite Komponente der lang überfälligen Wunderwaffe, welche die Menschheit von der jüdischen Pest befreien wird.

    Diese Wunderwaffe ist eine binäre Waffe, die nicht aus chemischen oder biologischen Mitteln, sondern nur aus Wahrheit besteht. Seine Hauptbestandteile sind 1) die Wahrheit über das, was dem deutschen Volk zwischen 1944 und 1947 angetan wurde und 2) seine gesetzlich geschützte Hollywood-Stil-Vertuschung, die allgemein unter dem Namen “jüdischer Holocaust” bekannt ist.

    Ja, es gab einen “jüdischen Holocaust”, aber es ist nicht der, woran uns die Juden und ihre Schergen glauben machen wollen. Es ist der Langzeit-Genozid, den die Juden und ihre allierten Marionettenregierungen seit 1914 am deutschen Volk begangen haben.

    Die offizielle Erzählung, daß Deutschland, unter der Regierung von Adolf Hitler, angeblich sechs Millionen Juden ermordete, ist nicht nur eine Vertuschung. Wie alle jüdischen Übeltaten beabsichtigte sie mehr als nur einen Vogel mit einer Klappe erschlagen.

    Es ging auch darum, sadistisch dem Schaden Spott noch hinzuzufügen und das schlechte Gewissen ihrer Goyim-Schergen zu betäuben. Was auch immer die Alliierten den Deutschen angetan haben, das haben sie verdient, stimmt’s? Weil sie sechs Millionen von Gottes Auserwählten ermordet haben, nicht wahr? Mit anderen Worten brachten es die Deutschen auf sich selbst!
    Kein Mensch verdient diese Art von Behandlung, schon gar nicht die Deutschen, man könnte sogar argumentieren, noch nicht einmal die Juden. Aber ich kann Ihnen versichern, die kombinierte Wirkung von “Hellstorm” und die sorgfältige, aufopfernde Arbeit von Dutzenden von Holocaust-Revisionisten wird eine kritische Masse von Menschen dermassen erzürnen, um sicherzustellen, besser spät als nimmer, dass all jene selbst ernannten “Auserwählten” bekommen, was sie verdienen. Dies ist auch lange überfällig.

    Lassen Sie mich etwas klarstellen. Ich schlage keinen weiteren Völkermord vor. Aber ich habe einen Traum, eine inspirierende Vision — von einer Welt ohne Juden. So lange es sie gegeben hat, als Hebräer, konvertierte chasarische Hunnen oder Mauren, waren die Juden die Hauptursache des meisten, wenn nicht allen Übels auf dieser Welt. Die Probleme haben nicht erst mit dem “Schwarzen Adel” oder dem “Rothfilz” begonnen, den verschwägerten alten “Adel” und Judenbankster-Dynastien, die, wie eine große, glückliche Familie, die Welt großzügig untereinander aufgeteilt haben.

    Lassen Sie die Juden nun den vollen Hellstorm-Effekt spüren. Die Wahrheit ist nicht nur Macht, sie ist eine Wunderwaffe. Der binäre Effekt von 1) “Hellstorm” (echter Holocaust) und Holocaust-Revisionismus (zum unechten Holocaust) wird die notorisch manisch-depressiven und psychopathischen Juden und ihre Schergen genau dort hin verfrachten, wo sie hingehören, neutralisert in einer Hochsicherheitsanlage für kriminelle Geisteskranke oder, besser noch, um ganz sicher zu gehen, direkt in die Hölle befordert.

    wir wollen keine Zeit verlieren. Lassen wir ueber “Hellstorm” die Hölle auf die Juden los.

    https://therebel.is/de/news/rebelofoz/849640-der-hellstorm-effekt

    Ps.: 🙂

    “ Wenn Sie Freiwiller bei uns werden wollen, schicken Sie bitte ein email an volunteering@therebel.org mit Ihren Bewerbungsunterlagen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir keine Juden als Freiwillige zulassen können. Alle Freiwilligen müssen beim Beitritt die zionistische Fahne verbrennen und sowohl auf Elie Wiesels Pseudobiographie und die Mutter aller Hassliteratur, den babylonischen Tamud, urinieren. Wir bezweifeln nicht, dass er anständige ehemalige Juden gibt, ganz im Gegenteil. Wir können nur einfach nicht das Risiko eingehen.“

    😉

    https://therebel.is/de/unterstuetzen-sie-uns

    Gefällt mir

    • „auf Elie Wiesels Pseudobiographie und die Mutter aller Hassliteratur, den babylonischen Tamud, urinieren.“

      Die wollen dabei doch nur beobachten ob die Schwänze beschnitten sind.

      Gefällt mir

  4. Ich lese mir gerade die Artikel vom Rebel OF OZ durch und muss anerkennen, daß er ziemlich unverblümt, Ross und Reiter beim Namen nennt.

    „Sie fragen mich allen Ernstes, warum ich was gegen Juden habe? Das ist eine ziemlich naive Frage. Ich habe nichts gegen Juden. Ich hasse sie. Ich verachte sie mit jeder Zelle meines Körpers. Ich sage Ihnen warum. Wegen all dem Leid, das die Juden nicht nur auf mich, meiner Familie und meinem Vaterland gebracht haben, sondern auf die gesamte Menschheit. Der Gedanken an all das Leiden das die Juden auf die Menschheit und unzählige Tierarten gebracht haben und zunehmend noch heute bringen, läßt mich vor Wut zittern. Wenn ich jeden einzelnen Juden töten könnte, vorzugsweise mit allen ihren Lakaien, würde ich gerne mein Leben für so eine edle Tat opfern………..“

    „Es spielt keine Rolle, dass nicht jeder Jude persönlich in jeder Gräueltat verwickelt ist oder war, die Juden seit Jahrhunderten, wenn nicht sogar Jahrtausenden begangen haben. Wer in einer Gruppe verbleibt, deren führende Mitglieder schrecklichster Verbrechen gegen die Menschlichkeit schuldig gefunden worden sind, und die Gruppe dadurch schützt, daß er jedwegigen Zusammenhang zwischen der Gruppenmitgliedschaft und den Verbrechen leugnet oder herunterspielt, macht sich zumindest der Beihilfe schuldig und erleichtert die ungehinderte Forsetzung der kriminellen Aktivitäten dieser Gruppe. Er verdient es, gleich neben den eigentlichen Tätern aufgeknüpft zu werden.“

    https://therebel.is/de/news/rebelofoz/811287-wir-oder-sie

    Ich muss gestehen, daß dieser Rebel OF OZ mir sehr gut gefällt, vor allem das wesentlichste erkannt hat.

    Weitere Artikel.:
    https://therebel.is/de/news/rebelofoz

    Gefällt 1 Person

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s