Adolf Hitlers Rede am 20. November 1943 vor Offiziersanwärtern in der Breslauer Jahrhunderthalle

In einer Rede vor deutschen Offiziersanwärtern in der Breslauer Jahrhunderthalle erklärte der Führer und Reichskanzler Adolf Hitler:

„Das Volk, das verliert, beendet sein Dasein. Denn etwas anderes von diesem Kampf als Sieg oder Untergang zu erwarten, ist Wahnsinn.“

.

Während der Ansprache des Führers am 20. November 1943

.

Die Rede in einer Zusammenfassung aus der Marburger Zeitung:

.

 

15 Gedanken zu “Adolf Hitlers Rede am 20. November 1943 vor Offiziersanwärtern in der Breslauer Jahrhunderthalle

  1. vielen Dank im Voraus für die aufopferungsvolle Arbeit im Sinne des Deutschen Reiches und unseres Führers.

    Doch: die Worte von Reichskanzler Adolf Hitler haben mich tief getroffen.

    Er sagte: „Das Volk, das verliert, beendet sein Dasein. Denn etwas anderes von diesem Kampf als Sieg oder Untergang zu erwarten, ist Wahnsinn.“

    Bedeutet es, daß wir nicht mehr „existieren“? Unser Führer sagte dies im Fall der Fälle mit deutlichen Worten…
    oder liegt unsere Hoffnung darin, dass der Führer auch sagte, sinngemäß:

    “ unser Kampf wird niemals enden. Wenn nötig so kämpfen wir vom Ausland aus weiter, bis die Heimat wieder befreit ist…“

    Zu seinen Worten würde die sogenannte „Absetzbewegung“ in den 40er und zum Teil schon in den 30er-Jahren sehr gut passen.
    Kammler und seine Mannen und Frauen wurden u.a. damit beauftragt.

    Das wäre dann die „Dritte Macht“.

    Darf ich das so verstehen? Wo sonst soll unsere Hoffnung herkommen?

    Gefällt 3 Personen

    • Grüß Dich!

      „Er sagte: „Das Volk, das verliert…“

      Wie Du ja aber selbst weißt IST der Kampf noch NICHT zu Ende, also „existieren“ wir sehr wohl noch – oder gerade deshalb!

      Einerseits musste der Führer das Volk immer wieder zu vereintem und entschlossenem Handeln aufrufen und andererseits musste er ihm die klaren Konsequenzen einer „totalen“ Niederlage aufzeigen. Diese totale Niederlage des Deutschen Reiches ist bis heute noch nicht errreicht!

      Du kennst sicher auch die Worte des Führers:

      „Sie können uns unterdrücken, sie können uns meinetwegen töten – doch kapituliert wird NICHT!

      Die Absetzbewegung gab und gibt es definitiv, doch sie gestaltet sich völlig anders, als es uns im „nationalen Lager“ verklickert wird.

      WIR sind noch lange NICHT am Ende! 😉 Die Hoffnung stirbt zuletzt!

      Gefällt 1 Person

      • Danke für Deine schnelle Antwort.

        ja es stimmt. Das Deutsche Reich hat niemals kapituliert. Ein Friedensvertrag ist nur mit dem Deutschen Reich möglich. Daher nur Waffenstillstand…..und das bedeutet dass der Krieg weiter-geht…….“und wenn wir vom Ausland aus kämpfen müssen, solange, bis die Heimat wieder frei ist“……..diese Worte unseres Führers sollte uns allen Mut geben.

        Übrigens besitze ich die große Ehre sagen zu dürfen, dass ein naher Verwandter Herrn Hitler bereits seit den 20er-Jahren kannte und später zur 1. SS-Panzer-Division „Leibstandarte“ (LAH) gehörte……noch heute hängt sein eingerahmtes Bild in Uniform und EK 2 bei mir im Wohnzimmer…….

        Gefällt 1 Person

    • Für alles das wir kämpfen hat seinen Ursprung hier! Alle bekannten Reden unseres Führers sind Zeitlos und haben immer Gültigkeit!

      Danke für Deinen guten Kommentar. Darf ich Durchatmen? Gott sei’s gedankt! Ich bin hier nicht mehr allein. Gerne wiederhole ich mich und kommentiere aus längst vergangenen Zeiten! Aber Vorsicht! „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“

      Jetzt riskiere ich hier wieder Kopf und Kragen. Bitte nicht weiter Sagen!

      Die angefügten Videos erklären den Rest auch wenn sie nicht von mir sind. Aber sie kommen der Wahrheit am nächsten. Auch hier hat der Führer vorgesorgt und der Nachwelt nur „Fragmente und Mythen“ hinterlassen. Es geht auch nicht um Beweise. Es soll eben keine Beweise geben, die den zurzeit anhaltenden Ablauf in seiner Entwicklung stören könnte. Ich verweile zurzeit wieder mal in Argentinien meiner zweiten Heimat. Auch ich kann nichts beweisen. Habe aber Schweigepflicht das Bewiesene zu hüten. Bin kein Schreiber oder Denker wir Roland. Es wäre aber oberflächlich, dumm und naiv anzunehmen, dass der Führer und sein drittes Reich mit all seinem politischen und technischen Wissen nicht für eine sichere Nachwelt gesorgt hätten. Der Führer hat sich in seiner frühen Zeit viel Wissen angeeignet. Mit diesem Wissen hat er trotz grossem Widerstand auch in seinen eigenen Reihen alle Grundlagen geschaffen und dem Dritten Reich und seiner Nachwelt als weitsichtigste Vorsehung den Weiterbestand gesichert und zum Durchbruch verholfen. Dieser in der Welt einmalige Vorgang wurde bereits zu Beginn dem Führer und seinem auserwählten Volk als Bestimmung vorgegeben, in einer neuen Weltordnung auf einer natürlichen Grundlage dieses Erdendasein neu zu schaffen.

      Philosophische Betrachtung:
      Der Schrecken nach dem Krieg. Das Problem ist, dass wir uns aus bekannten Gründen wie gelähmt zwischen Kampf und Flucht feststecken, in dieser heute inszenierten Weltordnung die so gar nichts mit dem damaligen nationalsozialistischen Gedanken von Freiheit, Zuversicht und Freude zu tun hat. Der Körper setzt Cortison frei. Das hat eine verheerende Wirkung auf unsere Organe und Zellen. Wir wissen also, dass diese Tatsachen zur Vernichtung der Menschheit führen müssen. Alle Anzeichen dieser Entwicklung sind bereits klar zu erkennen. Wie anders wäre es wohl ausgegangen wenn der Führer damals stärker, härter, aggressiver gehandelt hätte? Alle Waffen waren vorhanden. Im Gegenteil hat er Friedensvorschläge unterbreitet die aus bekannten Gründen abgelehnt wurden. So gar nukleare Waffen die zu einem durchschlagenden Erfolg geführt hätten, hat er abgelehnt. Der Führer musste daraus seine Lehren ziehen und hat sogar damit gerechnet. Wenn wir uns mit dem Führer identifizieren, sorgen wir uns um sein Ende und seinen Tod. Identifizieren wir uns aber mit seiner Seele, dann vergeht unsere Angst – denn die Gesetze der Zeit haben auf die Seele keinen Einfluss; sie ist ihnen nicht unterworfen und daher ewig. Dann wird uns auch klar, dass wir eigentlich schon jetzt sterben, wenn wir ohne jedes Gefühl für unsere Bestimmung wie Schlafwandler durchs Leben gehen und einfach existieren, ohne wirklich zu leben. Damit verliert der Tod seine Endgültigkeit und seinen Schrecken. Zitat: „Die deutsche Absetzbewegung und das weltweite “UFO- und Phantom U-Boot-Phänomen” sind ein absolutes Faktum, das man besser akzeptieren sollte, möchte man bei einer kommenden direkten Konfrontation mit unseren deutschen Brüdern und Schwestern nicht schwer traumatisiert werden!“

      „Unsere deutschen Brüder und Schwestern in den mysteriösen Flugscheiben als auch U-Booten sind so real wie Du und ich und alle Anderen! Es ist sehr wichtig für uns, dies zu erkennen!“

      Niemals, nie und nimmer nie würden sie freiwillig zulassen, dass das weltweite UFO- und UNO-Phänomen in der Öffentlichkeit den “Deutschen” zugeschrieben wird. Im Gegenteil, sie tun ALLES dafür, dass diese Informationen NICHT an das Tageslicht der Öffentlichkeit gelangen. Entweder werden entsprechende Berichte zensiert und unterdrückt, Zeugen bedroht oder ruiniert oder das genaue Gegenteil, die “Aufklärungsszene” bewusst unterwandert und von bezahlten Desinformanten mit lächerlichen Halb- und Unwahrheiten überschwemmt.

      Aktuell gibt es wieder eine Debatte um die “Deutschen UFO-Akten”. Der “Schein-Bundestag” kämpft mit aller Gewalt und allen Steuer-Mitteln GEGEN die Freigabe dieser Akten. Warum wohl? Die Freigabe und Einsicht in diese Akten würde ihnen den entscheidenden Todesstoß versetzen!


      Die Wahrheit!

      Argentinien: Die Reichsdeutsche Absetzbewegung der Basis „Feuerland“: Der Führer und seine Streitkräfte überwachen von verschiedenen Basen aus den gesamten Luftraum nach Deutschen Technologien wie die Aktion gegen Flug MH370 und Boeing 727 notwendig war. MH 370 hatte mehrere Ingenieure an Bord die von Interesse sind.

      „Es meinen die Leute eben, wer gebildet sei und ein Herr sein wolle, der glaube nichts, Bildung und Glauben hätten nebeneinander nicht Platz. – Der Glaubenslose wirft dem Gläubigen Blindheit vor, und wer ist wohl blind, der, welcher etwas sieht, oder der, welcher nichts sieht?“
      ―Jeremias Gotthelf

      „Oft wollen wir nicht glauben, was wir wissen, oder nicht wissen, was wir glauben.“
      ―Erhard Blanck

      Wer sich von der Wahrheit nicht besiegen lässt, der wird vom Irrtum besiegt!

      Ein einig Volk von Brüdern steht
      wie deutsche Eichen fest und treu.
      Egal wie stark der Wind auch weht
      das deutsche Reich ersteht aufs Neu‘!

      Sieg Heil!

      Gefällt 1 Person

      • Nachtrag von nicht übernommenen Kommentare: Hier falsch eingefügt! Dies ist die Antwort auf @deutschelobby ! 🙂

        Zu seinen Worten würde die sogenannte “Absetzbewegung” in den 40er und zum Teil schon in den 30er-Jahren sehr gut passen.
        Kammler und seine Mannen und Frauen wurden u.a. damit beauftragt.

        Das wäre dann die “Dritte Macht”.

        Darf ich das so verstehen? Wo sonst soll unsere Hoffnung herkommen?

        Gefällt 1 Person

        • Nachtrag 2

          Schlagwörter zur Ausrottung des Deutschen Menschen und des Deutschen Volkes!
          Man sollte den rechten Link: Nichts als die reine Wahrheit verinnerlichen und mehr Beachtung schenken. Mit einem Aufschrei zum Himmel wird dieses Menschheitsverbrechen
          welches zur A-Konjugation gehört, und auf Deutsch „sühnen“ heißt.
          — Eine Tat wird durch Verbüssung der Strafe gesühnt!!!
          — Der Mensch hat zum Beispiel Unrecht getan, und er gerät in eine Schuld. Natürlich muss die Schuld getilgt, das heißt, gesühnt werden, wenn sie einem nicht weiter anhaften soll.
          1. etwas sühnen = büßen
          2. etwas sühnen ein Unrecht wiedergutmachen, indem man den Schuldigen bestraft
          3. für etwas sühnen = für etwas büßen

          Aggressoren
          Alliierte
          Alliierte Kriegsverbrecher
          Ausplünderung Deutschlands
          Ausrottungskrieg
          Befreiung durch Tod
          Begeistertes Volk ermordet
          BRD-Schergen der Demokratie versklavt
          Deutsche Errungenschaften gestohlen und missbraucht
          Deutsche Helden ermordeten Soldaten
          Deutschenhass schüren und verbreiten mit Lügen über Medien
          Deutsches Liedergut vernichten
          Deutsches Reich vernichten
          Deutschland ausradieren
          Erster Weltkrieg Fakten der Wahrheit
          Freiheit Furchtlosigkeit und Deutsche Ehre in den Dreck ziehen
          Gehirnwäsche Geschichte verdrehen und fälschen
          Geschichtslüge Globalisieren
          Große deutsche Persönlichkeiten in den Dreck ziehen
          Große Namen Hintergründe fälschen
          Juden Judentum preisen und zum Allgemeingut verglorifizieren
          Kriegstreiber, Kriegsverbrecher als Sieger und Befreier glorifizieren
          Landesverräter als regierende BRD schützen
          Lügen über unseren Führer und die NSDAP
          Lügen über Deutschland verbreiten
          Medienlügen Nachkriegsverbrechen Nachrichten
          Nationalsozialismus NSDAP auslöschen
          Polen Politik Propaganda Machwerk
          Umerziehung Vaterland Vergessene Namen Verräter Vertreibung Video Volksverräter Wahrheit Warnung Weltfinanz WK II Zweiter Weltkrieg.
          Britische „Befreier“ beim „Braten“ der unverteidigten „Rot-Kreuz-Lazarettstadt“ Dresden.
          Wir haben uns heute zu Weihnachten 2014 versammelt, um zu Gedenken, Aufmerksamkeit auf vergessene unschuldige Opfer zu lenken. Opfer, die sie bis Heute in kalter Erde verstecken, weil sie die ach so weißen Westen der Sieger beflecken. Wir sollen sie vergessen,
          doch werden wir es nicht. Wir werden sie ehren, bis auch unser Leben erlischt.
          Eine Million Tote, alleine in Dresden, die harren auf Gerechtigkeit für diesen Mord. Als Antwort zusammenfassend auf alle aktuellen Beiträge:

          Die Dritte Macht! Sie wird gewaltig sein! Wer hier überlebt ist gerettet.

          https://deutschesreichforever.files.wordpress.com/2014/10/images1.png?w=270&h=200

          “Dritte Macht”

          Gefällt mir

      • Soso, Du scheinst wohl NICHT anders zu können!

        „Die Wahrheit!

        Argentinien: Die Reichsdeutsche Absetzbewegung der Basis „Feuerland“: Der Führer und seine Streitkräfte überwachen von verschiedenen Basen aus den gesamten Luftraum nach Deutschen Technologien wie die Aktion gegen Flug MH370 und Boeing 727 notwendig war. MH 370 hatte mehrere Ingenieure an Bord die von Interesse sind.“

        Sieht SO etwa „das Thema 2-3 Etagen tiefer hängen“(mein freundschaftlicher Tip nach Deinen Auswüchsen, u.a. selbst im Namen „des OKW“ hier gepostet zu haben) bei Dir aus?
        Du magst vielleicht andere täuschen können mit Deiner Tour (wohl leider auch R. bis dato) – mir machst Du ABER NICHTS vor – von Anfang an NICHTS!
        Dazu paSSend beklagte auch ein Larry S. in der ganzen leidigen Schlammschlacht, das die pöööhse Annette ja auch die „aufrechtesten Kämpfer auf Ihrem Blog“(Dein Nickname fiel u.a. 😆 ) in Ihrem Lager vor den Kopf gestoßen und vertrieben hätte…

        WIE kommst Du DAZU, den Führer sowie den NS fortgesetzt zu beschmutzen mit Deinen „Absetzbewegungsammenmärchen, BasenGeschichterl nebst Flugscheibenwahn“, DU schwülstiger blumiger Fantast!
        UNTERSTEH Dich, weiterhin solche Kommentare und Behauptungen in die Welt zu setzen – DER Führer A. Hitler (sowie auch andere aus der NS-Führungsriege) HÄTTEN NIE, HÖRE – NIE!!! – die UNverfrorenheit besessen, sich einfach GEPLANT „abzusetzen“, ERGO zu flüchten, WÄHREND alle anderen aufrechten Deutschen, U.A. DER HÖCHSTDEKORIERTE SOLDAT H.-U. Rudel selbst mit BLUTENDEM BEINSTUMPF bis zum bitteren ENDE weiterkämpften – ich laSSe NICHT zu, das so ein ekler SPINNER wie DU all diese Menschen damit indirekt fortgesetzt DES VERRATES bezichtigst!

        Kümmer Dich um Deine „Firma Schwyz“, aus der Du wohl stammst – allein dort gibt es genug zu tun – allerdings helfen Deine MärchenGeschichterl dabei KEINEM Deutschen Patrioten wirklich bei der Abwendung des Volksgenozides.

        Heil Hitler

        Gefällt mir

        • Na, bist’e wieder da? Funzt alles wieder? Freu mich, kommst gerade rechtzeitig 😉

          Was mir bei „Sokrates“ sehr negativ auffällt sind solche Widersprüche:

          „Auch ich kann nichts beweisen. Habe aber Schweigepflicht das Bewiesene zu hüten.“

          Ja, is nu was bewiesen oder nicht? Und wenn doch jemand „Schweigepflicht“ hat, warum redet er dann immerzu ununterbrochen darüber und „verrät“ ständig sämtliche „Geheimnisse“, obwohl er doch schweigen müsste?

          Fragen über Fragen….

          Gefällt mir

          • 😀
            Ich war NIE wirklich WEG 😉 !
            Der mir „übriggelaSSene“, bescheidene Rechner/Software haben mich etwas ausgebremst – PSSST 🙄 , Dir kann ich’s ja sagen : Ich war latürnich grünau wie Du (und alle anderen irgendwann mal abwesenden>>>UBasser? 😯 ?) auf VS-Schwulung während dieser Zeit…

            Mein FührungsOffizier hieß übrigens Sarry Lummers…, namentliche Ähnlichkeiten sind ehrlich ZUfällig :mrgreen: – doch mir konnte einfach nicht verholfen werden in etlichen wesentlichen Fragen zu all dem widersprüchlichen Verhalten der VS-Ag.., ähm „Revisionisten/verdienten Täu(t)schern.

            Naja, ENTE gut, alles gut(?!) – jedenfalls DANK für Deine Arbeit, alles erdenklich Gute Dir und den Deinen nebst all Deinen Tieren wünsch ich Dir, liebe Walküre – Du weißt, ich wollt Dir NIE auf Deinem Blog reinreden, aber es wär echt entspannend, wenn Du solchem Schmutz vor der Veröffentlichung den Riegel vorschiebst!

            SH+++S u. S+++HH

            Gefällt mir

        • Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser. Es gibt allerdings Menschen, die sind so voller Ignoranz, Bosheit und Dummheit, dass man gegen sie nur eine Chance hat: man muss sie überleben, den die Unredlichen und die Dummen kommen in dieser der Welt ohne die Wahrheit zu kennen immer besser fort als die Ehrlichen und Klugen. 🙂

          Gefällt mir

          • Nicht frech werden, ja!!!
            Da nützt Dir auch Dein Smilie nichts!

            Erinner Dich mal an unseren privaten Austausch!

            „… erst wenn sich die Weltbervölkerung auf „natürliche“ Weise dezimiert hat….“

            Wer hier nicht ehrlich ist, steht völlig außer Zweifel. Ich kenne OstPreussen schon ein bisschen länger und intensiver.

            Du darfst das ruhig mal wieder als „Verwarnung“ auffassen!

            Gefällt mir

              • Was versuchst Du hier abzuziehen, hä? Willst DU den Blog ganz für Dich übernehmen, indem Du all meine treuen und aufrechten Stammschreiber hinauszuekeln versuchst?

                Du hast das letzte mal eine klare Auflage von mir erhalten, an die Du Dich aber nicht einmal ansatzweise hältst! Du hast mich bereits auf dreisteste Art mehrmals angelogen und missachtest jegliche Blogregeln.

                Mir ist schon viel Unverschämtheit im Laufe dieser zwei Jahre untergekommen, aber so etwas Unverschämtes wie Dich noch NIE.

                Und jetzt schleich Dich ein für allemal! Mit so etwas Unverschämtem und Verlogenem wie Dir will hier niemand etwas zu tun haben!

                Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s