13 Gedanken zu “Udo Walendy – Lügen um Heinrich Himmler – 1. Teil

  1. O-Ton „Larry Summers“:

    „Andere, sogenannte „Nazi Prominente“ waren an dem Projekt nicht beteiligt. Insbesondere Personen wie Göring und Himmler gelten als Verräter. Ihre Selbstmorde waren vermutlich nicht inszeniert.“

    Nein! Vor allem Himmlers Selbstmord war natürlich NICHT inszeniert!

    Der feige „Hund“ (!) hat sich vorher noch schnell selbst das linke Handgelenk gebrochen, sich das Gesicht blau geschlagen, eine Leiter in sein Ziimmer geschleppt (welches als „Spezialzimmer der Briten bekannt war, in dem sich schon vorher „andere“ hohe Deutsche Funktionäre „selbst“ feige ermordeten und welches noch KEIN Deutscher lebend wieder verlassen hatte), und am unteren Ende der Leiter eine Wasserschüssel abgestellt – die der „Dummbatz“ auch noch umgeschüttet hat – und dann hat er sich auch noch „Erdrosselungsspuren“ „selbst“ hinzugefügt!!!

    Tztztz… wenn wir solche Leute wie „Larry“ nicht unter den „Nationalen“ hätten, wer würde dann wohl seine Gräuelpropaganda übernehmen???

    http://lupocattivoblog.com/2012/05/02/die-reichsdeutsche-absetzbewegung-reine-phantasie-oder-das-wunschdenken-ewiggestriger/

    Bei W E M gelten denn Himmler und Göring als Verräter? Etwa bei den lieben „Gräuelpropaganda-Systemhuren-Medien“, mit denen dieser „Nationale“ sich so sehr solidarisch fühlt?

    Gefällt mir

      • Danke Frank. Wir dürfen einfach nicht zulasen, dass all unsere Altvorderen nur noch geschmäht und verleumdet werden.

        Hier steht die gesamte deutsche Identifikation auf dem Spiel – quasi, die deutsche Zukunft! Wir dürfen nicht zulassen, dass sich auch noch die „Aufgeklärten“ bzw. die sich als solche Fühlenden, mit diesen dreisten, verlogenen und widerlichen Gräuelmärchen identifizieren.

        Gefällt mir

        • Da hat wohl jemand „Der Untergang“ geschaut, und glaubt tatsächlich den Schmarrn, der dort vorkam. Im Übrigen, wenn Himmler und Göring wirklich Verräter waren, wieso werden sie dann von der BRD nicht als „Widerstandskämpfer“ hofiert?!

          Gefällt mir

          • Bingo!

            Und warum werden in der BRD Straßennamen und sogar ganze Schulen nach „Erwin Rommel“ benannt – von dem dieser „echte Nationalsozialist“ behauptet, dass dieser KEIN Verräter war, ebensowenig wie „Canaris“?

            Gefällt mir

              • Das erinnert mich verdammt an Horst Mahler. Der sagt genau das Gleiche – nur, dass er das todernst meint!

                Er sagt z.B.:

                „Wiederspruch ist ein Zeichen der Wahrheit
                und Widerspruchsfreiheit ein Zeichen der Unwahrheit!“

                Er beruft sich dabei immer auf „seinen“ – schon von Arthur Schopenhauer als bekloppt bezeichneten – „Hegel“.

                Gefällt mir

                • Es ist mir fern zu philosophieren, ich mag prägnante Sätze, aus denen man leicht den Sinn erfassen kann, und keine – Zweckphilosophie, wie es Hitler es schon treffend bezeichnete. Hier jedoch handelt es sich meines Erachtens um keine Zweckphilosophie, sondern um das gezielte Verdrehend der Wahrheit und der Lüge, noch dazu von einem Menschen, der sich selbst als „National“ bezeichnet. Gerade auch die andere Passage, über die „zionistischen und jesuitischen Verstrickungen der Nationalsozialisten“ spricht Bände. Aber eins muss man ihm lassen, er zieht sein Ding ziemlich geschickt und manchmal auch überzeugend durch. Vor gar nicht so langer Zeit, war ich noch selbst sein „Verehrer“ und habe auch an die RD geglaubt. Wachgerüttelt hat mich allen voran der spätere öffentliche Umgang mit Dir und Roland. Unter wahren Nationalisten kann es so etwas nicht geben.

                  Gefällt mir

                  • Tja, da kannst Du Dir ja vielleicht ansatzweise „meinen“ Schock vorstellen, als die Schmutzkampagne gegen mich und Roland, mit lauter Lügen, aus völlig heiterem Himmel losging.

                    Die Hauptfrage aber, die jeder sich stellen muss ist:

                    WARUM war es notwendig, eine so grandiose, wohlgeplante und bestens organisierte (mit vielen völlig unbekannten Auftragshetzern) Schmutzkampagne, gegen noch kurze Zeit vorher „beste Kameraden“, zu starten?

                    Die offizielle Version lautet ja auf „Charakterdefizite“!

                    Bitte? Sind wir hier in der nationalen Aufklärung oder in der Psychiatrie tätig?

                    Charaktermängel oder Charakterdefizite, selbst „wenn“ sie vorhanden „wären“, machen doch die Wahrheit, die da steht nicht unwahr!

                    Solange jemand die Wahrheit, und nichts als die Wahrheit veröffentlicht und schreibt, ist sein Charakter doch völlig uninteressant und stink-unwichtig! Wir haben schließlich niemals einen Aufruf gestartet, dass wir einen Partner fürs Leben suchen.

                    Wenn sich ein Blogbetreiber, auf dessen Blog jemand immer wieder schreibt, von dem sich Andere oder er selbst genervt fühlen, diesen Kommentator nicht selbst sperrt, dann geht das doch Dritte schon gleich gar nichts an, WER auf einem Blog schreibt oder nicht. Man muss ja als Außenstehender nicht dort lesen. Da hätte man ja viel zu tun, wenn man über jeden nervenden Kommentator – mit „Charakterdefiziten“ – der auf irgendeinem wildfremden Blog schreibt, eine ganze „Artikelserie“ veröffentlichen würde. Das muss man schon schön dem jeweiligen Blogbeteiber selbst überlassen, ob er diesen Schreiber duldet oder nicht!

                    Aber nein! Es wurde regelrecht „gewaltsam“ von Außen eingegriffen, da auf andere Blogbtreiber als auch auf mich selbst, nicht mehr genügend oder gar kein Einfluss mehr, geltend gemacht werden konnte, um bestimmte Personen im kompletten Netz zu diffamieren!

                    Bis dato – und selbstverständlich auch noch weit darüber hinaus – konnte weder MIR noch Roland auch nur irgendeine noch so kleinste Lüge nachgewiesen werden!

                    WORUM ging es also wirklich?

                    Wir alle kennen die Antwort!

                    Das absolute Stichwort des Jahrhunderts aber zu dieser unvergleichbaren „Schmutzkampagnie“ ist und bleibt „Charakterlosigkeit“!
                    Wer sonst könnte eine solch „charakterlose“ großangelegte „Hetz- Diffamierungs- und Schmutzkampagnie“ besser organisieren und umsetzen als jener, welcher mit diesem Wort im Mund einschläft und morgens bereits damit aufwacht sowie bei jeder sich bietenden Gelegenheit dieses Wort benutzt?

                    Gefällt mir

                    • Ein „Hauptargument“ vom „Oberhetzer“ war noch in der Diskussion vorher hier bei mir im Blog (alles noch vorhanden) folgendes:

                      WIR dulden das nicht!

                      Also, WIR dulden das nicht, dass Roland und Annette weiterhin ungehindert die Wahrheit verbreiten!

                      Es gibt also eine „Gruppe“ im Netz (und hinter den Kulissen), die sich über alle Blogs, über alle Blogbetreiber und deren alleiniges Eigentum und alleiniges „Selbstbestimmungsrecht“ hinwegsetzt! Diese Gruppe erdreistet sich, sich die Oberhoheit über sämtliche Kommentatoren, Schreiber und Blogbetreiber im Netz anzumaßen und zu bestimmen WER im Netz WAS schreiben, reden und bloggen darf und wer nicht!

                      Falls dann jemand den ergangenen „Befehl“ der „Oberhoheit“ – ab sofort nicht mehr im Netz zu veröffentlichen bzw. nur von der „Oberhoheit“ genehmigte- oder in Absprache mit der „Oberhoheit“ entworfene Texte – ignoriert und dennoch autoritär und selbstbestimmt weiterschreibt und weiter veröffentlicht, den trifft dann die „Rache“ dieser „Oberhoheit“.

                      Das ist pure Diktatur im Netz!

                      Das ist purer „Gemeinnutz geht vor Eigennutz“! 😦

                      Gefällt mir

    • Na sowas 😉 .
      Ich mach gleich ne „Anzeige“ wegen ruheverstörenden Lärm….
      so laut wie hier die Groschen fallen!
      Da kann ja keine alte dumme Sau wie ich mehr bei schlafen 😀 …

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s