Die Tilea-Lüge

Die Tilea-Lüge war eine Meldung, die am 17. März 1939 vom rumänischen Gesandten in London, Virgil Tilea, verbreitet wurde.

In diesem Gerücht, das offenbar vom Foreign Office durch Lord Halifax veranlaßt worden war, wurde die Falschmeldung lanciert, Deutschland habe Rumänien ein Ultimatum gestellt. Als Aufhänger diente die Nachricht von einer zufällig Mitte März 1939 in Rumänien weilenden deutschen Handelsdelegation. Die britische Regierung – und in ihrem Schatten die französische – „übten einen ungewöhnlichen Druck auf Rumänien aus“, um den Abschluß eines Wirtschaftsvertrages Rumäniens mit dem Deutschen Reich zu verhindern.

Daraus wurden dann angebliche deutsche Welteroberungspläne konstruiert. Unter Ausnutzung seiner weltweiten Nachrichtenverbindungen suggerierte das Foreign Office der Weltöffentlichkeit, außer Rumänien stünden auch die Ukraine, die Westmächte und der Mittelmeerraum vor der unmittelbaren Gefahr eines deutschen Angriffs.

Obwohl Chamberlain spätestens am 18. 3. 1939 erfahren hatte, daß niemals ein deutsches Ultimatum an Rumänien gerichtet worden war, ergriff er die Initiative für eine „sofortige Demonstration gegen weiteres deutsches Vordringen“ mit der konkreten Aufforderung an die UdSSR, Frankreich und Polen, sich in einem „kollektiven Sicherheitssystem“ zusammenzuschließen. Die Dementis der rumänischen und der deutschen Regierung wurden damals von den ‚britischen‘ Zeitungen unterschlagen. Bis heute wird die Tilea-Lüge vom Official Secret Act [Gesetz zur amtlichen Geheimhaltung] in Großbritannien gedeckt.

Die Tilea Lüge war bei weitem nicht die einzige Falschmeldung, welche damals verbreitet wurde, um die Stimmung aufzuheizen. Auffällig dabei ist, dass sämtliche Falschmeldungen vor allem in Bezug auf die deutsche Stadt Danzig von der amerikanisch-jüdischen Nachrichtenagentur British United Press verbreitet wurden. Vom 28.6. bis zum 1.7.1939 brachte „British United Press“ eine Falschmeldung nach der anderen. Alle waren in reißerischer Aufmachung gemacht und dazu gedacht, Stimmung gegen das nationalsozialistische Deutschland zu erzeugen.

.
Quelle: Metapedia

Ein Gedanke zu “Die Tilea-Lüge

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s